Hospiz Ibbenbüren e.V. - Trauer hat Farben! Malen in Zeiten der Trauer*

FABI Ibbenbüren
Lebensfragen - Ethik (z. B. Hospiz, Alleinerziehende)
Hospiz Ibbenbüren e.V. - Trauer hat Farben! Malen in Zeiten der Trauer*
in Kooperation mit dem Hospiz Ibbenbüren e.V.

Referent*in

Ulla Dirkmann

Kategorie

Lebensfragen - Ethik (z. B. Hospiz, Alleinerziehende)

Jeder, der durch Zeiten der Trauer gegangen ist weiß, dass Trauer viele Farben inne hat, mal brennend rot, dann schreiend gelb oder lähmend grau-braun! Warum nicht einfach diesen Gefühlen Ausdruck geben? Mit Farben und Formen spielen, Farben fließen lassen……. es geht nicht um richtig oder falsch oder sonstiger Bewertung, im Vordergrund steht der Austausch mit anderen Trauernden, Freude am kreativen Gestalten oder einen Moment im Farbenfluss abzutauchen!
Vorkenntnisse werden nicht benötigt.
Aquarellfarben, Kreiden, Stifte, Vorlagen stehen bereit, aber natürlich können eigene Materialien mitgebracht werden!
Begleitet wird das Malen von Ulla Dirkmann, Künstlerin und zugleich erfahrene Trauerbegleiterin.

FAQ

Ist es möglich eine Ermäßigung auf diesen Kurs zu bekommen?
  • Nein, Leider ist es für diesen Kurs nicht möglich eine Ermäßigung zu bekommen.

Kursinformationen

Kursnummer

Y6122-127

Datum

Mi 02.10.2024

Uhrzeit

17:00 - 19:15 Uhr

Dauer

1 x

Kursort

Ibbenbüren; Fabi; 2. Stock; Seminarraum 6

5,00€

Hospiz Ibbenbüren e.V. – Trauer hat Farben! Malen in Zeiten der Trauer*

5.00 

5 vorrätig

Artikelnummer: Y6122-127

Diese Teilnehmer sind begeistert

Unsere Highlights

Das könnte Dich auch interessieren

Du hast Fragen?
Deine Meinung ist uns wichtig!

Du hast Fragen zu einer Veranstaltung? Lob, Kritik oder Anregungen? Wir freuen uns auf Deine Nachricht…

* Pflichtfelder

Du erklärst Dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Bearbeitung Deines Anliegens verwendet werden. Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung.

X