Förderverein Familienbildung in Ibbenbüren
und Umgebung e.V. 

Familienbildung muss bezahlbar bleiben! 

Familien mit niedrigem Einkommen dürfen nicht wegen zu hoher Teilnehmergebühr von Fabi–Kursen ausgeschlossen werden. Das Land gibt zwar Sondermittel für Gebührenerlass, sie reichen aber bei weitem nicht aus. Viele einkommensschwache Familien, z. B. mit Kindern, erhielten bisher gar keinen Nachlass. 

Der Förderverein möchte:

  • einkommensschwachen Familien und Menschen in besonderen Problemsituationen die Teilnahme an Fabi-Veranstaltungen durch Finanzierung von Gebührennachlässen sichern,
  • Projekte und Veranstaltungen, die innovativ und zukunftsorientierend für die Familienbildungsstätte sind, finanziell unterstützen,
  • durch „Kurspatenschaften“ Veranstaltungen für Menschen in besonderen Problemsituationen ermöglichen, auch dann, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, z. B. für Eltern chronisch kranker Kinder, von Trennung und Scheidung Betroffene, Alleinerziehende. 

Was noch wichtig ist… 

Der Förderverein in Ibbenbüren und Umgebung e.V. ist als gemeinnützig anerkannt. Der Jahresbeitrag ist in ganzer Höhe steuerlich absetzbar. Wer nicht Mitglied wird, hilft uns durch Einzelspenden. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung von uns. 

Förderverein Familienbildung in Ibbenbüren und Umgebung e.V.  

Volksbank Münsterland Nord eG
IBAN: DE02 4036 1906 0079 0073 00
BIC: GENODEM1IBB 

Nähere Informationen: Familienbildungsstätte Tel.: 05451 9644-0 

Du hast Fragen?
Deine Meinung ist uns wichtig!

Eine neue Webseite bedeutet eine neue Herausforderung. Dir fällt etwas auf, hast einen Fehler entdeckt oder möchtest uns einfach nur Deine Meinung zu unserer neuen Webseite mitteilen? Dann mach dies mit dem folgenden Formular. Vielen Dank für Deine Zeit!

* Pflichtfelder

Du erklärst Dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Bearbeitung Deines Anliegens verwendet werden. Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung.

X