Hospizcafé für Trauernde

FABI Ibbenbüren
Lebensfragen - Ethik (z. B. Hospiz, Alleinerziehende)
Hospizcafé für Trauernde

Referent*in

Adelheid Windt

Kategorie

Lebensfragen - Ethik (z. B. Hospiz, Alleinerziehende)

Trauernde sollen und dürfen sich die Zeit nehmen, ihre Trauer zu leben. Im Hospizcafé werden Menschen eingeladen, miteinander zu sprechen, gemeinsam zu weinen, zu lachen und neue Kontakte mit Menschen in einer ähnlichen Situation zu knüpfen. Die ausgebildete Trauerbegleiterin Adelheid Windt und ehrenamtliche Helfer:innen gestalten den jeweiligen Nachmittag. Das Hospizcafé findet regelmäßig an jedem zweiten Sonntag im Monat in den Räumen der Familienbildungsstätte, Klosterstr. 21 statt und ist kostenfrei.Anmeldung und nähere Informationen bei Adelheid Windt, Tel.: 05454 906001.

FAQ

Ist es möglich eine Ermäßigung auf diesen Kurs zu bekommen?
  • Ja, es ist Möglich eine Ermäßigung zu erhalten. Hierzu die passende Ermäßigung auswählen und die geforderten Bescheinigungen zum ersten Kurstermin mitbringen.

Kursinformationen

Kursnummer

W6122-105

Datum

So 13.11.2022

Uhrzeit

15:00 - 17:15 Uhr

Dauer

1 Nachmittag

Kursort

Ibbenbüren; Fabi; Erdgeschoss; Küche, Seminarraum 1

0,00€

Dieser Kurs ist zur Zeit online nicht buchbar.
Setz Dich ggf. mit uns in Verbindung.

Zur Kursübersicht

Diese Teilnehmer sind begeistert

Unsere Highlights

Das könnte Dich auch interessieren

Du hast Fragen?
Deine Meinung ist uns wichtig!

Du hast Fragen zu einer Veranstaltung? Lob, Kritik oder Anregungen? Wir freuen uns auf Deine Nachricht…

* Pflichtfelder

Du erklärst Dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Bearbeitung Deines Anliegens verwendet werden. Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung.

X