Henri de Toulouse-Lautrec und „sein” Paris um 1900*

https://www.fabi-ibbenbueren.de
Kultur - Musik - Literatur
Henri de Toulouse-Lautrec und „sein” Paris um 1900*
Malerei und Plakatkunst, Bohème und Kabaret auf dem Montmartre um die Jahrhundertwende Ein kunstgeschichtlicher Bilder-Vortrag

Referent*in

Klaus Kirmis
Ulrich Manfraß

Kategorie

Kultur - Musik - Literatur

Der französische Maler und Grafiker Henri de Toulouse-Lautrec wurde 1864 im südwestfranzösischen Albi in eines der ältesten Adelsgeschlechter Frankreichs geboren. Sein Zeichentalent Toulouse-Lautrecs wurde bereits früh erkannt und gefördert. Nach Beinbrüchen in der Jugend zeitlebens verkrüppelt und kleinwüchsig, entwickelte er später als Künstler in Paris seinen plakativen Flächen- und Linienstil. An Edgar Degas und japanischer Holzschnittkunst orientiert, reduzierte er mit klarer Umrissbetonung das Dargestellte auf die wesentlichen Formen. Seine motivischen Anregungen verdankt er dem Vergnügungs- und Halbweltleben auf dem Pariser Montmartre mit seinen typischen Lokalitäten, wie z. B. dem bekannten Moulin Rouge. Dieses farbenprächtige Boheme-Milieu schilderte er eindrucksvoll wie kein anderer. Daneben entnahm er seine Motive auch dem Treiben auf Rennplätzen, in Zirkusarenen und Kabaretts. Wegweisend war er besonders in der Entwicklung der Farblithographie und der modernen Plakatkunst. Das unregelmäßige Nachtleben und zunehmend auch Alkoholprobleme hinterließen ihre starke Spuren, der Künstler starb 1901 erst 37-jährig.

FAQ

Ist es möglich eine Ermäßigung auf diesen Kurs zu bekommen?
  • Nein, Leider ist es für diesen Kurs nicht möglich eine Ermäßigung zu bekommen.

Kursinformationen

Kursnummer

W6151-010

Datum

So 06.02.2022

Unterichtszeit

18:00 - 21:00 Uhr

Dauer

1 Abend

Kursort

Ibbenbüren; Fabi; 2. Stock; Saal

10,00€

Henri de Toulouse-Lautrec und „sein” Paris um 1900*

10.00 

50 vorrätig

Artikelnummer: W6151-010

Diese Teilnehmer sind begeistert

Unsere Highlights

Das könnte Dich auch interessieren

Du hast Fragen?
Deine Meinung ist uns wichtig!

Eine neue Webseite bedeutet eine neue Herausforderung. Dir fällt etwas auf, hast einen Fehler entdeckt oder möchtest uns einfach nur Deine Meinung zu unserer neuen Webseite mitteilen? Dann mach dies mit dem folgenden Formular. Vielen Dank für Deine Zeit!

* Pflichtfelder

Du erklärst Dich damit einverstanden, dass Deine Daten zur Bearbeitung Deines Anliegens verwendet werden. Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung.

X